FACHABTEILUNG SPORTPSYCHOLOGIE


Service / Information | Rahmenbedingungen | Qualifikationskriterien | Berufspolitik | Links | Archiv

Rahmenbedingungen

Unser Hauptziel neben der berufspolitischen Vertretung der SportpsychologInnen ist eine noch breitere Etablierung der Sportpsychologie ?ber das Gebiet des Spitzen- und Gesundheitsports hinaus, um mentale Trainingstechniken auch in anderen Bereichen wie der klinischen Psychologie, den rehabilitativen Verfahren oder auch der Verkehrs- und Arbeitspsychologie zu integrieren.


Unsere weiteren Anliegen sind:

    • Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying f?r die nachhaltige Verankerung der sportpsychologischen Maßnahmen im Bereich der Rehabilitation und Gesundheit, Verkehrspsychologie, Breitensport sowie der Arbeitspsychologie.
    • Förderung der Kommunikation und des Austausches mit anderen Berufsdisziplinen wie Verkehrs- und NeuropsychologInnen oder klinischen - und ArbeitspsychologInnen
    • Stärkere Verankerung der Sportpsychologie im Schulsport/Gesundheitssport
    • Kommunikation und Kooperation mit Institutionen, Vereinen und Projekten
    • Aufstellung und Einreichung von Projekten im Gesundheitsbereich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



© 2009-2019 by GkPP | Impressum